NPC Stämme: Was interessiert euch, was weniger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NPC Stämme: Was interessiert euch, was weniger?

      Manches Mal erlebe ich, dass unter den Spielern Unsicherheit zu den Begebenheiten eines NPC Stammes herrschen.
      Es werden auch nicht selten Fragen an Stammesangehörige gestellt, die diese gar nicht beantworten können, da ihnen das Wissen hierzu gar nicht vorliegt.

      Ich versuche mit meiner neuen Figur selbst ein Konzept zu einem Ark und somit auch zu verschiedenen Kulturen darauf zu verfassen.

      Nun würde mich aber interessieren, wie viel ihr überhaupt selbst lesen wollt.

      Fändet ihr es angenehmer, wenn ihr im Forum einen sachlich gegliederten Text vorliegen habt, der schnelles Nachschlagen ermöglicht. Dafür aber viele Informationen bereithält?
      Oder würdet ihr lieber nur das gröbste zur Kultur in einem einseitigen Text vorliegen haben, damit ihr euch das meiste einfach merken könnt?

      Welche Aspekte eines Volkes würden euch für euer RP interessieren?

      Freue mich auf eure Antworten, damit würdet ihr mir sehr helfen! :thumbsup:
    • Das kommt wohl auch seeehr darauf an, wohin du mit deinem Stamm willst. Wenn du bewusst Dinge weglässt, die man aber IC erfahren könnte - reizt es zu entsprechendem RP. Sollte dieser Stamm nun aber Schule machen, weitere Mitglieder folgen, dann macht ein Nachschlagewerk echt Sinn. Sonst heißt es immer "CHÄÄÄPLYYYNN?" :D
    • Ich würde mich natürlich freuen, wenn neue Spieler Interesse daran hätten, eine Figur aus dieser Volksgruppe zu spielen.
      Aber ich kann mir gut denken, dass einige Aspekte eher abschreckend wirken könnten.
      Sollte der Fall dennoch eintreffen, halte ich es für keine schlechte Idee, wenn diese sich ohne meine Hilfe zurecht finden könnten.

      Vielleicht durch zwei Posts?
      Der eine enthält eine gekürzte Zusammenfassung für die übrigen Spieler.
      Der andere eine detaillierte Beschreibung die nur für all jene, die das Volk bespielen möchten, einsehbar ist.

      Nur weiß ich nicht, inwiefern das in diesem Forum möglich ist.

      Ich persönlich halte aus dem von dir genannten Grund, nicht gleich zuviel zu verraten, z.B. meine Charaktervorstellungen immer kurz.
      Somit gibt es noch vieles, dass IC bespielt werden kann.
    • Also ich finde auch, dass es darauf ankommt, auf was du abzielst... Ob es ein reiner NPC Stamm ist, wie in der Überschrift genannt, oder ein von normalen membern bespielter Stamm...?

      Allgemein finde ich persönlich es spannender, Hintergrundinfos IC heraus zu finden. Außnahme ist für mich der Fall (wie mit Sheona jetzt), wenn der eigene Char evtl. schon etwas Wissen hat. Dann lese ich mich etwas ein z.B. über die großen Vier. Allerdings spiele ich es da durchaus aus, dass mein Char manches nur vom Hörensagen kennt, also auch nicht 100% Wissen über die anderen Stämme hat, weshalb sie dann evtl. auch mal ne Falschinfo (Gerüchte) hat... ;) Bei großen, in der Lore eingebundenen Stämmen finde ich offen nachlesbare Infos also sinnvoll.

      Für meinen eigenen "Eingeborenen" mit von mir selbst erfundenem Stamm habe ich mir auch einige Infos im Voraus aufgeschrieben und ergänze diese fortlaufend.