Die Charaktervorstellung von Alison Eve Massad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Charaktervorstellung von Alison Eve Massad

      Name : Alison Eve Massad / kurz, Al oder Eve

      Alter : 17

      Herkunft : Frankreich

      Charakter : Belesen, Schuechtern, Neugierig, Vorsichtig, Umsichtig, Flink, Tierfreundlich (Herbivore/Piscivore).

      Hobbies/Interessen : Lesen, Beobachten, Experimentieren, Medizinisches wissen weiter ausbauen.


      Lore : Kein Schicksal ist einfach aber meines hat schon viel zu früh zugeschlagen im Alter von 5 Jahren verlor ich meine Eltern bei einem Autounfall, von da an bin Ich bei meinen Großeltern aufgewachsen auf dem Landsitz der Familie Massad. Das renovierte Chateau lag zwischen Roue und Le Havre Direkt am Fluss Seine.
      Ich wurde wegen meiner zurückgezogenen-art und meiner Alpträume die auch Tagsüber auftreten Zuhause unterrichtet.
      Die Jahre vergingen und ich hatte nichts als Bücher und Zeit, jedoch wurde mit mit der vorbeistreichenden Zeit mein Gefängnis zu klein und so machte ich immer öfter nachts Erkundungausflüge an die nahe liegenden Wälder, Felder und zum Fluss.
      Ich hatte es mir angewohnt in der Verborgenheit zu lauern und meine Umgebung sorgfältig zu studieren.
      Oft fand ich Kleintiere die durch Wind und Wetter verletzt wurden oder auch durch die Autos von den umliegenden Strassen so nutzte ich mein Literarisches wissen und versuchte es in die Praxis umzusetzen Bis zu jenem Tag.
      An diesem Schicksal haftem Tag observierte ich eine neue Waldregion ich war tiefer in den wald eingedrungen als je zuvor doch schnell bemerkte ich das Gefahr droht es waren keine Tiere da kein Vogel, kein Nagetier, kein Säugetier der Großen art, nichts Alle weg ?. Von angst gepackt lief ich los schneller und immer schneller rannte ich über den weichen Moos bewachsenen torf Boden Bis ich abrutschte und mein Kopf auf einen Stein oder sowas aufschlug danach ist alles nur verschwommen und Schwarz.

      "Hmm es ist hell und ich höre Möwen singen wo bin ich, ? warte ist das Sand unter mir ? wie ?,Wo bin ich ?".



      Sei liebevoll und gut zur Welt auch wen Sie erbarmungslos ist, eines tages wird Sie es dir danken.